Gestern – am 15. Juni 2011 – war es soweit, viele Astro-Fans freuten sich auf dieses Ereignis … die Mondfinsternis … und hofften auf möglichst wenige Wolken … in München hatten die Fans wirklich Glück und konnten sogar den Blutmond bestaunen …

auch in Afrika war dieses Ereignis wohl wundervoll und schön anzusehen. Bei uns – hier im Westen – gab es leider zu viele Wolken, zu gerne hätte ich ihn erhascht und ein Foto gemacht … nun ja, in vier Jahren haben wir vielleicht mehr Glück …

Wer von euch hatte denn Glück und hat den Blutmond gesehen ?

P.S. Für den Fall, dass das Video nicht funktioniert, hier noch der Link: http://www.youtube.com/watch?v=XJSRvI0CitE zum Video von YouTube, das dieses Ereignis sehr einfach – mit einer NASA-Animation – erklärt.

.

Kategorien
Folge mir:
Archiv
Kalender
Januar 2020
M D M D F S S
« Aug    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
StatPress
Seit dem 21. Januar 2019 wurde diese Seite 48 mal aufgerufen.
0 Besucher heute.
11620 Besucher gesamt.